Jutta Hanrath, geb. Angenendt - Heilpraktikerin




Jutta Hanrath, geb. Angenendt

Heilpraktikerin

 
 
Klassische Homöopathie

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Seiki Soho

Qigong

Werdegang

Datenschutz

 

 

 

Homöopathie

   
Homöopathie ist eine Heilmethode, die sich auf das einzigartige Gesetz gründet:

Ähnliches wird durch Ähnliches geheilt.


Die Lebenskraft ist im Krankheitszustand die eigentlich zu heilende Kraft. Der Körper drückt eine Disharmonie über die Symptome aus und verlangt nach dem "ähnlichsten" Heilmittel. Das Ziel der Gabe dieses ähnlichsten Mittels ist es, die vitalen Selbstheilungskräfte des Patinten anzuregen, um wirklich gesund werden zu können.

Behandlung von chronischen Krankheiten

Chronische Krankheiten wie z. B. Asthma, Neurodermitis, oder Allergien behandelt der Homöopath durch eine Konstitutionsbehandlung.

Eine chronische Krankheit bleibt nicht stehen und zeigt - wenn sie unbehandelt bleibt - keine endgültige Heilungstendenz. Hier liegt das einzigartige Wirkungsfeld der Homöopathie.

Praktisch jeder hat Symptome einer latent chronischen Krankheit. Für den Homöopathen ist die chronische Krankheit die Basis der Anfälligkeit. Zieht man die Gesamtheit der Symptome von Geburt an in Betracht, so kann ein tief wirkendes chronisches Konstitutionsmittel gewählt werden, das helfen wird, zukünftige akute Krankheiten abzuwehren und viele ererbten oder erworbene Beeinträchtigungen der Lebenskraft zu beseitigen.

Klassische Homöopathie
Becherbanden 29 • 42781 Haan • Tel.: 0 21 29 - 34 35 08 • Fax: 0 21 29 - 34 35 09 • Impressum